Missionspreis 2024 für die MS Neukirchen


Anerkennung für jahrelanges soziales Engagement

Für die zahlreichen Sozialprojekte, die die Neukirchner Mittelschüler/innen seit Jahren regelmäßig durchführen, erhielt die Schule jetzt von Bischof Scheurer in Anwesenheit von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Altlandeshauptmann Josef Pühringer den Missionspreis der Diözese Linz. Organisiert von der Religionslehrerin Monika Schauer wurden zahlreiche Weihnachtspakete für Kinder in Rumänien gesammelt und durch den Verkauf von Schokopralinen und Chips eine große Summe Geld gespendet. Durch das zusätzliche Sammeln von Spenden wurde diese Summe noch einmal wesentlich erhöht.
Insgesamt konnten in den letzten Jahren 800 Schukartons nach Rumänien geschickt und über 8.000€ an Spendengeldern und circa 7.500€ durch den Verkauf von Chips und Schokopralinen für soziale Projekte gespendet werden.
Durch die Förderaktion FairPlay des Landes OÖ wurden die Spenden verdoppelt, sodass noch einmal über 7.000 € dazugekommen sind.

Außerdem wurde zum Weltmissionssonntag von den Schüler/innen in Zusammenarbeit mit der Pfarre ein Gottesdienst gestaltet.

Gemeinsam mit Direktor Herbert Muhr, Bürgermeisterin Heidi Fellinger und der Religionslehrerin Monika Schauer durften Anfang Februar einige Schüler/innen stellvertretend für die gesamte Schule an der eindrucksvollen Preisverleihung im Linzer Bischofshof teilnehmen und die kunstvoll gestaltete Tonskulptur, die einen Schutzengel darstellt, der auf seinem Mantel eine vergoldete Erdkugel trägt, in Empfang nehmen. Die 1.500€, die mit dem Missionspreis verbunden sind, werden gleich als Startkapital für die nächsten sozialen Projekte verwendet.

Ausführlicher Bericht von der Preisverleihung:
WebSite der Diözese Linz: https://www.dioezese-linz.at/institution/8704/inderdioezese/missionspreis/article/257195.html

Schüler:innen der Mittelschule Neukirchen an der Vöckla mit Direktor OSR Herbert Muhr, Religionslehrerin Monika Schauer und Bürgermeisterin Adelheid Fellinger, Bischof Manfred Scheuer und dem Leiter der Missionsstelle Andreas Reumayr Missionsstelle / Mayr


Die Preisträger:innen mit Bischof Manfred Scheuer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Andreas Reumayr, Vertreter:innen der Diözese Linz und des Beirats der Missionsstelle, Seelsorger:innen und Vertreter:innen der politischen Gemeinden / Land OÖ / Peter Mayr


Missionsstelle / Mayr


WebSite der Diözese Linz


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.